Wer schreibt hier

Hallo!

Mein Name ist Gabriela Kern. Ich bin seit über 30 Jahren Reiseexpertin. Nicht nur, weil es ein toller Job ist, sondern auch, weil ich Reisen liebe.

in der Kapregion
Blick auf Hout Bay

Bisher hat es mich in mehr als 85 Länder dieser Welt und auf alle Kontinente verschlagen.  Aber es gibt noch viel mehr zu entdecken und ich hoffe, dass ich noch viel mehr zu sehen bekomme.

Vielleicht wurde mir das Interesse für neue Länder, fremde Kulturen und andere Menschen in die Wiege gelegt. Ich weiß es nicht. Was ich aber weiß, ich möchte ein paar meiner besonderen Erlebnisse mit euch teilen.

Es werden lustige, denkwürdige, merkwürdige und vielleicht auch mal peinliche Momente sein, die ich hier schildern möchte. Auf jeden Fall habe ich sie selbst erlebt. Sie werden nicht chronologisch sein, sondern so, wie sie mir gerade einfallen.

Dies wird also kein Reisetagebuch sein. Trotzdem sind es Reiseberichte. Ich habe viele wunderbare Momente während meiner Reisen erlebt, die ich gern teilen möchte.

Seit einigen Jahren begleite ich auch immer wieder Kundengruppen als Reisebegleitung, manchmal auch als Reiseleitung oder Reiseleiterin auf (Fern-)Reisen. In diesem Juni habe ich eine Bürger-Reise nach Südkorea begleitet. Im September ist mal wieder eine Reise in eines meiner Lieblingsländer, nämlich Namibia geplant.

Ich hoffe, dass euch meine Beiträge gefallen und ihr diesen Blog immer mal wieder besuchen kommt und mich hoffentlich weiterempfehlt.

Seit einiger Zeit blogge ich auch für die TUI!

Wer selber Lust auf eine tolle Reise hat, kann sich jederzeit bei mir melden, schließlich sitze ich ja an der Quelle

Besucht mich auch auf facebook,  Pinterest, Youtube und Instagram da gibt´s noch mehr zu lesen und zu sehen!

Ein ganz besonderer Dank geht an meinen überaus geduldigen Mann Dirk Wesslowski (bei Instagram), der mit einer Engelsgeduld meine gefühlt unendlich vielen Fotos sichtet, die benötigten formatiert und meine Videos schneidet. Und ohne seinen Zuspruch hätte ich diesen Blog gar nicht begonnen…

P.S. Wenn ich begeistert bin, dann merkt ihr das beim Lesen, aber auch wenn es vielleicht mal nicht so toll war… Werbung ist es trotzdem nicht, denn ich bekomme nichts für meine Schreiberei, wenn doch, ist es gekennzeichnet.